Sie sind nicht angemeldet.


Selbstgemachter Schmuck - das perfekte Geschenk für Ihre Liebsten


Die letzten 5 Beiträge

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handarbeitsfrau.de - Bastelforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

basteljule

Meister

  • »basteljule« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 125

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2011

Beruf: Laborantin

Hobbys: basteln, lesen

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. August 2017, 17:08

Hurra, endlich ein Schulkind

Die Einschulung ist ein großes und sehr wichtiges Ereignis im Leben unseres Kindes.
Der Abschied vom Kindergarten und damit auch von den bisherigen vertrauten Bezugspersonen, fällt vielen Kindern nicht leicht.
Aus unseren Kindergartenkindern werden kleine ABC-Schützen, die erwartungsvoll der Einschulung und den ersten Schultag entgegen sehen.
Ein Höhepunkt dieses Tages und was auf gar keinen Fall fehlen darf ist die Schultüte.

Diese Tradition reicht bereits bis in das frühe 19. Jahrhundert zurück. Damals wurde vor allem in Thüringen und Sachsen der Brauch gepflegt, die Schulanfänger mit einer Schultüte zu belohnen.
Wer und wie befüllt man die Schultüte, was kommt alles in die Schultüte rein?
In der Regel sind es die Eltern, die eine Schultüte befüllen. Aber auch die Großeltern steuern gerne ein paar Kleinigkeiten bei.
Am besten sollte die Schultüte mit nützlichen Inhalt befüllt werden, wie z.B. Lernbleistifte, Buntstifte, Malkasten mit Pinsel oder Radiergummis.
Aber auch eine Butterbrotdose, eine Trinkflasche oder ein Turnbeutel können hineingelegt werden.
Natürlich ist auch gegen Süßes in Maßen nichts einzuwenden und wird von unseren ABC-Schützen auch erwartet.



In letzter Zeit hat es sich eingebürgert, dass auch Bruder und Schwester eine Miniatur-Schultüte, befüllt mit Süßigkeiten, bekommen.
Denn auch die Geschwister sollen ja nicht zu kurz kommen, somit können sich unsere Kleinsten,
mit ihrer Geschwisterschultüte, schon einmal auf den eigenen Schulbeginn freuen können.



Ein sehr wichtiges Utensil, um sich an das neue Leben zu gewöhnen, ist der erste Stundenplan,
ein Spaß wird es für die ABC-Schützen, wenn sich darauf ihre momentanen "Idole" befinden
und ein selbst gebastelter findet bestimmt später den Weg in ein Album und wird somit zur Erinnerung an die ersten Tage in der Schule.




Wir würden uns freuen, wenn Ihr ein paar Anregungen durch unser Forum findet und vielleicht zeigt
Ihr uns Eure Ergebnisse hier im Forum.
Lieben Gruß
Judith :smilie_girl_056:


Schau mal hier --> (hier klicken). Über 300 Ideen für Klein und Groß!


Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



cariblue

total bastelsüchtig ist...

Beiträge: 880

Registrierungsdatum: 28. Mai 2010

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Hausfrau und Mama

Hobbys: musik, tiere, natur. lesen, fremdsprachen. basteln, handarbeiten

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. August 2017, 21:27

hallo basteljuile,

da ich ab und an auch mal in den genuss komme Schultüten basteln zu dürfen mag ich hier die eine oder andere zeigen.

zur Spinnenschultüte:
Sie war ein kundenauftrag, der Entwurf ist von mir. Die spinnens ind aus Wollpompoms gemacht. die Beine mit Pfeifenputzern und das gesicht bekam wackelaugen.
Meinte Tüten haben für den basseren stand immer eine holzspitze und fast Tütenende lange Schleifenbänder.

Zur Ballerinatüte:

Sie ist aus Glitzerpapier gefertigt, hat fast 7 m Krapppapier als Verschluss. zur Deko bekam sie ein paar Schmucksteine, eine holzspitze, und tütenende langes schleifenband.

Zur Hexentüte:
Sie ist ein Materialmix, aus Filz, Stoff, Styroporkugel, Bastbesen, Biegedraht, Wackelaugen, Krepppapier und langem Schleifenband. war bis jetzt die aufwändigste Schultüte die ich machen durfte.

Zur Drachentüte:
Moosgummi, Krepppapier, schleifenband, Wackelaugen. heftig war es das Krepppapier in feine streifen zu schneiden damit es aussieht wie feuer.
»cariblue« hat folgende Bilder angehängt:
  • spinnenschultüte 001_600x600_50KB_480x320_50KB_320x480_50KB.jpg
  • spinnenschultüte 004_600x600_50KB.jpg
  • Ballerina.jpg
  • Ballerina1.jpg
  • Ballerina4.jpg
  • hexenschultuete2_320x480_100KB_600x600_50KB.jpg
  • Drache.jpg
liebe grüße

sylvia

Beiträge: 623

Registrierungsdatum: 29. Juli 2016

Wohnort: Fulda

Beruf: Rentnerin

Hobbys: basteln, Musik und Hörbücher hören, mit netten Menschen plaudern

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. August 2017, 10:29

Danke für den tollen Bericht und die schönen Schultüten. :welle:
Liebe Grüße vom Blümchen :smilie_girl_203:

hapi

Fortgeschrittener

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 2. November 2014

Wohnort: NRW

Beruf: Pädagogin-Rentnerin

Hobbys: ZEICHNEN, MALEN, BASTELN

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. August 2017, 16:19

Das sind wunderschöne Schultüten!
Ich habe sowas nie gemacht, weil in Polen diese Tradition nie gewesen war
und hier hatte ich dazu keine Gelegenheit.
Liebe Grüsse
:kaffee: Halina

basteljule

Meister

  • »basteljule« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 125

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2011

Beruf: Laborantin

Hobbys: basteln, lesen

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. August 2017, 18:43

Lieb Sylvia, deine Schultüten sind allesamt wunderschön. Da ist eine schöner als die andere, meine Hochachtung an dich. Die Holzspitze ist eine gute Idee, da ja gerade die Spitzen bei einer Schultüte sehr anfällig sind. Letztes Jahr hatte ich eine Geschwistertüte selbst entworfen und gebastelt, daher weiß ich wie viel Arbeit dahinter steckt. Das Bild schlummert noch auf meinem Handy, bei Gelegenheit werde ich es mal rauskramen und hier einstellen.


@ an alle, vielen Dank für euer Lob.
Lieben Gruß
Judith :smilie_girl_056:

cariblue

total bastelsüchtig ist...

Beiträge: 880

Registrierungsdatum: 28. Mai 2010

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Hausfrau und Mama

Hobbys: musik, tiere, natur. lesen, fremdsprachen. basteln, handarbeiten

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. August 2017, 20:03

hallo basteljule,

diese hab ich ganz alleine entworfen, ich konnte am ende dieses dingen nicht mehr sehen.... weil ich für fast den ganzen kindergarten und 2 fussballmannschaften das dingen machen musste...... meine Freundin wollte das sie in der dazu gehörigen Zeitung steht, leider war der Fotograf damals mit der Mannschaft in Ungarn gewesen auf trainingstour.
»cariblue« hat folgendes Bild angehängt:
  • Gruene Fussballtuete.jpg
liebe grüße

sylvia



Selbstgemachter Schmuck - das perfekte Geschenk für Ihre Liebsten

Ähnliche Themen