Sie sind nicht angemeldet.


Selbstgemachter Schmuck - das perfekte Geschenk für Ihre Liebsten

Die letzten 5 Beiträge

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handarbeitsfrau.de - Bastelforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fypsigon

Anfänger

  • »Fypsigon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 8. Februar 2009

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Februar 2009, 19:26

Gedruckten Text altern?

Hi!

Ich arbeite an einem Geschenk für meine Liebste und brauche Rat...

Ich mache ein Journal/Notizbuch welches alt aussehen soll, das Papier zu altern ist kein Problem und schöne Schriften zum Bedrucken habe ich auch...aber...

- Nur weil ich auf gealtertem Papier drucke sieht der Text noch lange nicht alt/ausgeblichen aus! Wie bekomme ich das hin?

- Außerdem sieht der Druck zu sauber aus, nicht wie handgeschrieben...wei bekomme ich den unregelmäßigen Look von handgeschriebenem hin?

Danke!

Fypsigon

PS: Selber von Hand zu schreiben ist leider keine Option, jedenfalls nicht mit meiner Handschrift....


Schau mal hier --> (hier klicken). Über 300 Ideen für Klein und Groß!


Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren



Sabine B.

Super Moderator

Beiträge: 7 977

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2004

Wohnort: Reutlingen

Hobbys: Basteln, handarbeiten, spinnen

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. Februar 2009, 08:19

Herzlich willkommen im Forum, tut mir leid, da hab ich leider auch keine Idee wie Du das machen könntest.
Aber was ich nicht verstehe, warum ist Deine Handschrift keine Alternative bei einem Geschenk an Deine
Liebsten? Die gehört doch zu Dir wie alles andere. Wenn Du das Buch für jemand fremdes gestalten würdest könnte
ich es verstehen, aber bei Deinem Schatz????
schönen Basteltag
Sabine

Sonja

Bastelfischlein

Beiträge: 4 126

Registrierungsdatum: 3. Juni 2004

Wohnort: bei Ingolstadt

Beruf: Solution Test Managerin

Hobbys: Kreativ sein, Musik, Lesen

  • Nachricht senden

Sonja

Bastelfischlein

Beiträge: 4 126

Registrierungsdatum: 3. Juni 2004

Wohnort: bei Ingolstadt

Beruf: Solution Test Managerin

Hobbys: Kreativ sein, Musik, Lesen

  • Nachricht senden

Muldenboy

Fortgeschrittener

Beiträge: 325

Registrierungsdatum: 2. August 2005

Wohnort: Leipzig /geb.in Döbeln

Beruf: Isolierer

Hobbys: Heimwerken,Basteln,Computer,Oldies

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. Februar 2009, 18:41

hi Fyps
ich würd die Schrift mit PhotoImpact oder einen ähnlichen Programm bearbeiten, mit "Vignette" die Ränder verwischen lassen. Musst probieren. Papier kannst auch mit Tee färben.

viel spass Muldi

Selbstgemachter Schmuck - das perfekte Geschenk für Ihre Liebsten